Frühe Bilder
Early Pictures



Home
Animation
News

Digitale Archive
& Bücher


Projekte
Publikationen

Lehre

Dank
Links
Materialien
Kontakt


English Version
Forschung

>> Frühe graphische Äusserungen: Morphologie Europa


>> Reedition Rhoda Kellogg Child Art Collection

>> Frühe graphische Äusserungen: Prozess und Produkt

>> Frühe graphische Äusserungen: Produkt und Kode

>> Digitale Edition des Archivs «Portrait – Selfportrait» von Gilles Porte (in Vorbereitung)


Entwicklungen

Digital Image Archive Software D.I.A.S.: Software für Bilddatenbanken (Filemaker Applikation)

D.I.A.S. Statistics: Software für statistische Auswertungen von Verschlagwortungen, verbunden mit tabellarischen und grafischen Darstellungen der Ergebnisse sowie direkten Links zu den verschlagworteten Bildern

Media Archive Tool M.A.T.: Software für Untersuchung und Verbreitung von medialen Datenbaken (Bilder, Video, Audio) via Internet und mobilen Datenträgern

Two Track Vision T.T.V.: Software für die Untersuchung von parallelen Filmaufnahmen

Bildtisch: Vorrichtung zur Untersuchung des graphischen Prozesses über zwei parallele Filmaufnahmen (zeichnende oder malende Person und entstehendes Bild)


Begriffe und Schlüsselwörter

In der bisherigen Tradition erscheint die Thematik früher graphischer Manifestationen in der Ontogenese in der Regel mit den Begriffen «Kritzelei» beziehungsweise «Kritzeleien» (englisch «scribbles» oder «scribblings», französisch «gribouillages», italienisch «scarabocchi», spanisch «garabatos»), und die allgemeine Thematik der Bildentwicklung in der Ontogenese mit den Begriffen «Kinderzeichnung» (englisch «children's drawings», «children's art», «child art», französisch «dessin d'enfant» beziehungsweise «dessin de l'enfant») bezeichnet.
Aus verschiedenen Gründen erachten wir diese Begrifflichkeit als kritisch und unangemessen. Im Hinblick auf die frühen graphischen Manifestationen ziehen wir deshalb die neutralen Ausdrücke «Frühe graphische Äusserungen» oder «Frühe Bilder» vor.
Erläuterungen zu der von uns verwendeten Begrifflichkeit finden sich in Maurer und Riboni, 2007, Kapitel 6-1 (vgl. auch Maurer und Riboni, Wie Bilder «entstehen», Band 1, 2010, Kapitel 6-1).

>> Link zu Maurer und Riboni, 2007, Kapitel 6-1

>> Link auf «Kritzelei»
>> Link auf «Kritzeleien»
>> Link auf «Kinderzeichnung»